Unsere Schule - Aktuelle Informationen

Hilfe bei sexueller Gewalt

Liebe Schülerinnen und Schüler,


in unserer Gesellschaft können wir alle davon betroffen sein, ob im Internet (und damit auf unseren Handys) oder in unserem direkten sozialen Umfeld: sexualisierte Gewalt oder im schlimmsten Fall sexuelle Gewalt und Missbrauch.


Die Mitarbeiter der Ursulinenschule können Euch z. B. bei folgenden Dingen helfen und Euch schützen:


Es ist nicht in Ordnung, wenn jemand sexualisierte Sprüche von seinen Mitschülern ertragen muss, und es nicht mehr lustig findet.

Es ist nicht in Ordnung, wenn jemand gezwungen wird, sich Bilder oder Filme anzuschauen, die sie/er nicht sehen will.

Es ist nicht in Ordnung, wenn jemand gezwungen wird, sexuelle Dinge zu tun, die sie/er nicht tun will.


Niemand muss das alleine durchstehen. Hier an der Schule gibt es ein Schutzkonzept und mehrere Möglichkeiten, wie ihr Hilfe bekommen könnt:


  1. Es gibt Frau Lowag als Fachkraft für Prävention.
  2. Es gibt Frau Pohl und ein Beratungsteam.
  3. Es gibt Eure Vertrauenslehrer.
  4. Es gibt Eure Klassenlehrer.

Wir alle zusammen können und wollen Hilfe anbieten.


Niemand muss alleine sein und still vor sich hin leiden. Es gibt Hilfe!


Herzliche Grüße


Nadine Lowag/Präventionsfachkraft an der Ursulinenschule


Präventionsarbeit gegen sexuelle Gewalt an der Ursulinenschule/ Präventionssprechstunde

Ursulinenschule Fritzlar


Neustädter Straße 39
34560 Fritzlar

 



Telefon: 05622 9996-0

Fax:      05622 9996-44

 
 
 


© Ursulinenschule Fritzlar

 

Ursulinenschule Fritzlar


Neustädter Straße 39

34560 Fritzlar



Telefon: 05622 9996-0 

Fax:      05622 9996-44  


Youtube

© Ursulinenschule Fritzlar