Öffnung der Schule

Voltigier-Kurs für Kinder

Im Rahmen des „sozialgenial“- Projektes möchte ich über die bisherige Durchführung meines Projektes informieren:

Ich mache einen Voltigierkurs für Kinder auf der Kalbsburg, in dem die Kinder das Turnen auf dem Pferd lernen. Das Projekt findet jeden Dienstag mit 8 Kindern im Alter von 4-9 Jahren statt. Gemeinsam mit den Kindern und meiner Projektpartnerin Elisabeth Heilmann, einer erfahrenen Voltigiererin, beginnen wir immer das Pferd zu putzen und es dann zu satteln. Bevor wir auf dem Pferd turnen, laufe ich mich mit den Kindern warm und wir dehnen uns. Im Voltigieren wird in drei verschiedenen Gangarten und mit vielen unterschiedlichen Schwierigkeiten trainiert. Deshalb habe ich mich vor dem Kurs mit Frau Heilmann besprochen, um das passende Training für die Kinder zusammenzustellen. In dem Kurs helfe ich den Kindern aufs Pferd und übe mit ihnen auf dem Boden alle neuen Übungen.

Bis jetzt konnte ich schon viele Erfolge der Kinder miterleben und sehen, wie sie selbstsicherer und mutiger wurden. Mein Ziel ist es, dieses Projekt auch nach der praktischen Phase von „sozialgenial“  fortzuführen und im Sommer dann mit den Kindern auf ihr erstes Voltigierturnier zu fahren.

Antonia Koch