Öffnung der Schule

Urkundenübergabe „Internationale Junior Science Olympiade 2019“

Eine besondere Auszeichnung für das Erreichen der nächsten Wettbewerbsrunde im Rahmen der diesjährigen „Internationalen Junior Science Olympiade“ erhielt Luke Fischer aus der Klasse 9G2.

Ziel der „ISJO“ ist es, junge Talente in den Naturwissenschaften zu fördern. Über einfache Experimente soll die Naturwissenschaft im Alltag erlebbar gemacht werden. Auf diese Weise können die Jugendlichen in eine vertiefende Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen Phänomenen und Fragen einsteigen.

Wir gratulieren Luke für seine überzeugende Leistung! Weiter so…!

Ein Dank für die engagierte Teilnahme am Wettbewerb gilt auch Herrn Zichler.

Katrin Möbus

Pädagogische Leiterin