Öffnung der Schule

Robotik

Nach riesigem Interesse im Vorfeld war es am 15. November endlich soweit!

Das Talentnetzwerk der Fritzlarer Ursulinenschule hatte zum ersten Robotik-Workshop für Grundschulkinder der 3. und 4. Klassen in die naturwissenschaftlichen Räume der Ursulinenschule geladen. Hier trafen viele hochmotivierte und auch ein wenig aufgeregte Nachwuchstüftler auf die Robotik-Profis der Ursulinenschule Fritzlar. Die Ursulinenschüler der Robotik-AG von Lehrer Mirko Euler führten die Besucher aus den Grundschulen zunächst in die Geheimnisse des Robotik-Wissens ein und präsentierten den Kids ihre Werke.

An Übungsflächen konnten die Profis zeigen, was ihre kleinen, selbstprogrammierten und selbstgebauten Roboter alles können. Mit vielen neuen Informationen versorgt, konnten dann die jungen Techniker selbst ans Werk: Neue Roboter wurden gebaut und mit kleinen Programmfunktionen unterlegt, bereits vorhandene Roboter erweitert. Der Austausch zwischen den Jugendlichen verlief hervorragend! Stolz präsentierten die Älteren ihr Wissen und betreuten die Grundschulkids mit großer Begeisterung, die sich schnell auf die jungen Gäste übertrug! Ein gelungener Workshop-Auftakt, der nach Wiederholung verlangt. Ein Dankeschön geht an Mirko Euler und seine Robotik-AG!

Katrin Möbus, Pädagogische Leiterin