Am Donnerstag, den 7. März 2019 konnten wir eine Spende aus dem Teilerlös unseres Spendenlaufs und des vorweihnachtlichen Lichterzaubers dem „Heilhaus“ in Kassel übergeben und uns einen Eindruck vom Konzept des Mehrgenerationenhauses und des dort ansässigen generationsübergreifenden Hospizes machen.

Wir sind uns sicher, dass unsere Spende dort gut aufgehoben ist und wir eine äußerst wichtige Arbeit damit unterstützen können! Ein tolles Symbol war dabei die Spendenübergabe durch unsere Schulsprecher Elisabeth Brosig und Michel Diez.

Stellvertretend für alle Ursulinenschüler, die die grandiose Spendensumme im Oktober erlaufen haben, konnten sie an dem offiziellen Übergabetermin teilnehmen.

Katrin Möbus,
Pädagogische Leiterin