Handball-Training für die Mini-Jugend

Im Rahmen von „sozialgenial“ trainiere Ich, Neele Niemeyer, einmal pro Woche die Mini-Jugend des Handballvereins HSG Ho/Sa/Woh.

Das Training findet jeden Dienstag, von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr in Bad Emstal/ Sand, statt. Den ca. 15-25 Kindern wird spielerisch der Sport und der Umgang mit dem Handball beigebracht. Zusätzlich werden Minispielfeste und kleine Turniere organisiert. Die Idee für dieses Projekt hatte ich bereits schon vorher, da ich selber seit mehreren  Jahren Handball spiele. Ich begleite das Training mit den Kindern seit mehr als einem Jahr und würde dies auch gern in Zukunft weitermachen. Das ganze Training wird von einer Trainerin des Vereins, einer weiteren Mitspielerin meiner Mannschaft und mir geführt.Also wieso nicht sein eigenes Wissen und Können an andere weiter geben und ihnen eine Freude machen. Egal ob groß, klein, jung oder alt, mit „sozialgenial“ kann jeder ein kleines bisschen Gutes tun.

(Neele Niemeyer, 10G3)