Schulleben

Schwimmmannschaft erfolgreich bei „Jugend trainiert für Olympia“

Am 22.01.2020 reisten acht Schwimmer mit der betreuenden Lehrkraft Benjamin Kahle zum Regionalentscheid Nord nach Melsungen ins Waldschwimmbad, um bei Jugend trainiert für Olympia in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2007-2010) teilzunehmen.

Die Schwimmer mussten dabei fünf Mannschaftswettbewerbe, u. a. Beinschlag-, Koordinationsstaffel, Mannschaftsdauerschwimmen, absolvieren. Gegner waren die Christian-Rauch-Schule aus Bad Arolsen und das Domgymnasium Fulda, welche mit uns um die Qualifikation für das Landesfinale kämpften.

Unser Team meisterte die Herausforderungen vor Ort mit Bravour! Nach spannenden Wettkämpfen war am Ende die Freude über die Goldmedaille sehr groß, sodass nun zum 50-jähringe Bestehen des Wettbewerbs am 11.03.2020 der Landesentscheid in Frankfurt/Main auf unser Team wartet.

Zur siegreichen Mannschaft gehörten: Pablo Althoff, Jos Donners, Julius Dubielzig, Simon Horstmann, Paul Hämel, Elias Kattner, Thore Lange, Timon Sieberg.

Benjamin Kahle