Gebet der Abiturientinnen und Abiturienten des Physik-Leistungskurses  (20.03.2020)

In dieser für uns alle besonderen und schwierigen Zeit möchten wir an dieser Stelle das Gebet unser Abiturientinnen und Abiturienten veröffentlichen, das unseren Prüflingen, aber auch der gesamten Schulgemeinde und darüber hinaus Mut und Kraft geben soll:

Jesus, unser Gott und Heiland, in einer Zeit der Belastung und der Unsicherheit für die ganze Welt kommen wir zu dir und bitten dich:

  • für die Menschen, die mit dem Corona-Virus infiziert wurden und erkrankt sind;
  • für diejenigen, die verunsichert sind und Angst haben;
  • für alle, die im Gesundheitswesen tätig sind und sich mit großem Einsatz um die Kranken kümmern;
  • für die politisch Verantwortlichen in unserem Land und weltweit, die tagtäglich schwierige Entscheidungen für das Gemeinwohl treffen müssen;
  • für diejenigen, die Verantwortung für Handel und Wirtschaft tragen;
  • für die Menschen, die Angst haben, nun vergessen zu werden;
  • für uns alle, die mit einer solchen Situation noch nie konfrontiert waren.

Herr, steh uns bei mit deiner Macht,

hilf uns, dass Verstand und Herz sich nicht voneinander trennen.

Stärke unter uns den Geist des gegenseitigen Respekts und der Sorge füreinander.

Hilf uns, dass wir uns innerlich nicht voneinander entfernen.

Stärke in allen die Fantasie, um Wege zu finden, wie wir miteinander in Kontakt bleiben.

Gib uns auch die Kraft, die kommenden Stunden, Tage und Wochen bei dieser wohl sehr besonderen Prüfung durchzustehen.

Gib uns die Dankbarkeit für jeden Moment, auch wenn es manchmal schwer fällt, dankbar zu sein.

Und lass uns nicht nur auf uns selbst fokussiert sein, sondern öffne uns die Augen, dass wir Nöte anderer erkennen und dort helfen können, indem wir unsere Egozentrik ablegen.

Darum bitten wir dich, Herr.

Amen