"Haltet euch an den alten Weg und lebt ein neues Leben"

— Angela Merici

Tradition

Einladung zum Ehemaligentreffen

Liebe Ehemalige,

für viele ist ein Ehemaligentreffen eine wichtige Möglichkeit, Freundschaften zu pflegen und im Gespräch mit anderen Generationen ein Gespür für jene Tradition zu entwickeln, in der man selbst gelernt hat. Vieles hat sich an der Ursulinenschule Fritzlar in den vergangenen Jahren verändert: Zahlreiche Gebäude haben für eine optische Veränderung gesorgt und neue Lehrerinnen und Lehrer wirken mit einigen Ihnen noch vertrauten Personen in der Schulgemeinde.

Wir möchten Ihnen daher Gelegenheit geben, an jenen Ort zurückzukehren, der Sie in Ihrer Kinder- und Jugendzeit entscheidend geprägt hat. Nach dem von vielen Seiten äußerst positiv aufgenommenen Ehemaligentreffen zum 300-jährigen Jubiläum im August 2013 lädt der Verein der Ehemaligen und Freunde der Ursulinenschule Fritzlar e. V. diesen Sommer zu einem Wiedersehen aller Klassen, die vor 25 Jahren ( 1991) die Schule verlassen haben,

am Samstag, den 9. Juli 2016 ab 18 Uhr in die Ursulinenschule ein.

Bei Speis und Trank können Sie in geselliger Runde Menschen wiedertreffen, mit denen Sie Ihre Schulzeit verbracht haben.

Es wird darum gebeten, sich bis zum 20. Juni 2016 unter Angabe des vollständigen Namens,  des Abschlussjahrgangs und der Abschlussklasse per E-Mail [foerderverein@baumarth.de]  anzumelden.

Sollte die betreffende Person nicht mehr unter der auf dem Briefumschlag angegebenen Adresse wohnen, so leiten Sie dieses Schreiben – sofern möglich – bitte entsprechend weiter. Nicht alle derzeitigen Anschriften haben wir ausfindig machen können, deshalb geben Sie unsere Einladung an alle weiter, die Sie kennen. Vielen Dank.

Der Vorstand
Horst Blum, Markus Schneider, Daniela Baumarth, Maurice Grede.