Öffnung der Schule

„Concours de lecture“ 2019 in Frankenberg : Hannah Hesse auf dem 3. Platz!

Beim Vorlesewettbewerb in französischer Sprache im Oktober waren auch zwei Ursulinenschüler dabei: Hannah Hesse (9G3) sowie Martin Lanzke (9G2). Beide hatten sich zuvor in ihren Französischkursen qualifiziert.

Ausgetragen wurde der Wettbewerb in der Edertalschule in Frankenberg. Unsere Schüler traten gegen 13 weitere Schüler aus den Schulamtsbezirken Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg an. Hannah Hesse konnte sogar den 3. Platz erlangen!

Es wurde zunächst aus einem Text vorgelesen, den die Schüler selbst gewählt und zuhause vorbereitet hatten. In der zweiten Runde mussten alle Teilnehmer den beiden Jurys aus einem ihnen unbekannten Text vorlesen. Das war schon aufregend.

Alle Schüler lasen ausgesprochen überzeugend vor, so dass es der Jury wirklich schwerfiel, die Sieger auszumachen. Und wie immer gilt auch bei diesem Wettbewerb: Mitmachen ist alles!

Toutes nos félicitations!
Birgit Anders (Französischlehrerin)