Öffnung der Schule

Big Challenge 2018 – and the winner is….

Wie in jedem Jahr nahmen in ganz Europa über 600 000 Schüler an der „Big Challenge“, einem Englisch-Wettbewerb, teil. Auch die Ursulinenschule war wieder mit vielen Schülern aus den Jahrgangsstufen 5 bis 9 dabei vertreten und erzielte dabei sehr gute Ergebnisse. Im Vergleich mit den teilnehmenden Schulen in Bund und Land lagen die Resultate der Ursulinenschüler um bis zu zehn Prozent über den Durchschnittsnoten.

Die jeweiligen Sieger der Jahrgangsstufen wurden von Frau Ramisch ausgezeichnet: Mia-Josephine Häfner in der Stufe 5, Nils Eitel in den 6. Klassen, Dominika Filipczak aus der 8. Klasse und Justin Iglhaut aus dem Jahrgang 9. Eine besondere Ehrung in Form eines Pokals erhielt Nayhelyn Gil aus der Jahrgangsstufe 7, weil sie den zweiten Platz auf der Landesliste erreicht hatte. Neben den Glückwünschen der Schulleiterin wurden jedem der Stufensieger auch noch verschiedene Sachpreise, eine Urkunde und eine Medaille überreicht.