Auf zum RoboCup Deutschlandfinale!

Vier Ursulinenschüler konnten sich am 21.-22.02. auf dem Regionalentscheid in Kassel mit ihren Robotern für das Deutschlandfinale des RoboCup 2019 qualifizieren!

Der RoboCup ist ein Wettbewerb, der in drei Teilbereiche gegliedert ist: OnStage, Rescue und Soccer (nähere Informationen unter https://robocupgermanopen.de). Fünf Teams der Ursulinenschule traten am 21. und 22. Februar 2019 beim Kasseler Regionalentscheid im Bereich Rescue (Line) an. Ausrichter dieses Wettkampfes war die Universität Kassel – FB16 Elektrotechnik und Informatik. In verschiedenen Parcouren mussten die Roboter sich durch hindernisreiche Wege finden, um fiktiven Opfern zu Hilfe zu eilen. Dabei konnte sich das Team UrsuBot 5 (Tobias Kattner, Linus Popitz, Jan Volkmann – Klasse 6G2), mit ihrem Lego-mindstorms-EV3-Roboter, den dritten Platz von 23 Teams in der Altersklasse bis 14 Jahren erkämpfen und sie haben sich damit für das Deutschlandfinale am 3.-5. Mai in Magdeburg qualifizieren!

Weitere Teilnehmer in unterschiedlichen Altersklassen waren Axel Humburg, Jonathan Sami (5G2) und Felix Loerke (9R3), welche sich zwar gegen eine starke Konkurrenz nicht durchsetzen konnten, aber spannende und lustige, erlebnis- und lehrreiche, zwei Tage Robotik pur mit einer intensiven Vorbereitungsphase erleben durften.

Lena Dreßler (10R1) und Jonas Werner (Q4) traten im Bereich Rescue (Maze) an und auch Lena schaffte es, mit dem zweiten Platz für ihr Team „# Double L’s“, sich für das Deutschlandfinale zu qualifizieren! Schon im Vorjahr gewann sie zusammen mit ihrer Teampartnerin Lea Stracke (10d) von der König-Heinrich-Schule den Probeentscheid in Kassel. Ihr nun weiterentwickelter vollständig selbstgebauter Roboter durchsuchte das Labyrinth einer fiktiven Wohneinheit nach Opfern und Brandherden und konnte an den verschiedenen Stellen klug und helfend reagieren. Lena, Lea und Jonas zeigten mit ihren Robotern, die sie 2017 in einem Workshop an der Universität Kassel bauten, dass es auch ohne Fertigteile, wie bei Lego mindstorms, für Schüler möglich ist Roboter zu bauen, welche sogar sehr gut funktionieren!

Bildergalerie des Veranstalters: http://www.uni-kassel.de/eecs/robocup/bildergalerie/robocup-2019.html

Mirko Euler (Robotik-Lehrer und Team-Coach)