Öffnung der Schule

Sieger des Erdkunde Wettbewerb an der URS

Der Erdkunde Wettbewerb konnte auch dieses Schuljahr 2018/19 mit den Erdkunde-Abschlussklassen durchgeführt werden. Am 26.03.2019 traten alle Schüler der 9 G-Klassen und der 10 R-Klassen zeitgleich mit gleichem Aufgabenraster an (in diesem Schuljahr gibt es keine davon betroffenen Hauptschüler). Die besten Schüler des jeweiligen Schulzweiges wurden ermittelt und zu einer Ehrung vom Fach Erdkunde und von der Schulleitung, Jutta Ramisch, am 28.05.2019 eingeladen. Glückwünsche, ein kleines Geschenk und eine Urkunde durften

Maj-Britt Tönges (10 R2) als Siegerin des Realschulzweigs

und

Luis Althoff (9G3) als Sieger des Gymnasialzweigs

entgegennehmen.

Der Fachbereich Erdkunde gratuliert den Siegern auch an dieser Stelle noch einmal herzlich! Allen mitarbeitenden Lehrern und allen Schülern, die mitgeschrieben haben, an dieser Stelle einen herzlichen Dank!! Es geht nur mit euch zusammen!

Die Erdkunde Fachlehrer selbst können, mit den Ergebnissen des Wettbewerbs, Unterrichtsinhalte neu in den Blick nehmen, Schwerpunkte gezielt ausrichten und einen Überblick über den geographischen Wissensstand der Schüler erhalten.

Zu betonen bleibt, dass wir im Fach Erdkunde nur dann Schülern die Eigenschaften und Bedürfnisse unserer Erde nahebringen können, wenn dieses Fach im Stundenkanon Wertschätzung behält. Nur das Wissen über unsere Erde ermöglicht uns ein verantwortliches Handeln auf ihr, für sie und für uns Menschen!

Dagmar Kratzke
(Fachvorstand Erdkunde)